You are here
Fotografie 

Die Multivisionsshows in Zingst

Großartige Bilder, spannende Geschichten

Die besten Wildlife-Fotografen berichten in Bild und Wort über faszinierende Naturerlebnisse. Fester Bestandteil des Umweltfotofestivals »horizonte zingst« auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst sind die abendlichen Vorträge in der Multimediahalle, organisiert in enger Zusammenarbeit mit dem renommierten Naturfotografen Norbert Rosing. Neu: Aufgrund der starken Nachfrage wird die Zahl der Multimediashows auf 16 erhöht – auf zwei Wochen verteilt.

Das Themenspektrum reicht von der Schönheit lokaler Landschaft bis hin zu abenteuerlichen Fernreisen. Die Referenten zählen zur internatonalen Elite der Wildlife-Fotografie. Jeder Beitrag vermittelt einen ganz speziellen, nicht selten abenteuerlichen Blick auf besondere Länder und Naturphänomene rund um die Welt. Begleitet werden die Vorträge von einer Fotoausstellung mit den besten Bildern der auftretenden Fotografen.

Übersicht Multivisionsshows Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2017

 

Multvisionsshow »Expediton Südsee«

Referentin: Ulla Lohmann, Termin: 20.05.2017 | 20.00 Uhr

Multvisionsshow »Unterwasser«

Referent: David Doubilet, Termin: 21.05.2017 | 20.00 Uhr

Multvisionsshow »DAS TIER – UND WIR!« Szenen einer vielschichtgen Beziehung

Referenten: Heidi und Hans-Jürgen Koch, Termin: 22.05.2017 | 20.00 Uhr

Multvisionsshow »LYS – Eine Hommage an das Licht des Nordens«

Referenten: Sandra Bartocha und Werner Bollmann, Termin: 23.05.2017 | 20.00 Uhr

Multvisionsshow »HEIMATLIEBE – Naturparadiese in Mecklenburg-Vorpommern«

Referent: Timm Allrich, Termin: 24.05.2017 | 20.00 Uhr

Multvisionsshow »Visions of the north — travelling through Iceland and Norway«

Referenten: Erlend Haarberg & Orsolya Haarberg, Gastland Norwegen Termin: 25.05.2017 | 20.00 Uhr Vortrag in Englisch

Multvisionsshow »Nepal – Acht, der Weg hat ein Ziel«

Referent: Dieter Glogowski, Termin: 26.05.2017 | 20.00 Uhr

Multvisionsshow »ICELAND Above & Below«

Referent: Hans Strand, Termin: 27.05.2017 | 20.00 Uhr Vortrag in Englisch

Multvisionsshow »SEHNSUCHT SAVANNE« – Faszinaton Safari«

Referentin: Gabriela Staebler, Termin: 28.05.2017 | 20.00 Uhr

Multvisionsshow »USA SÜDWESTEN: Naturwunder aus Stein und Sand«

Referent: Holger Lorenz, Termin: 29.05.2017 | 20.00 Uhr

Multvisionsshow »Pferde – einzigartge Wesen, die unserem Herzen so nahe liegen«

Referentin: Gabriele Boiselle, Termin: 30.05.2017 | 20.00 Uhr

Multvisionsshow »Leidenschaft OZEAN – Abenteuer in einer unbekannten Welt«

Referent: Uli Kunz, Termin: 31.05.2017 | 20.00 Uhr

Multvisionsshow »Myanmar – Buddhas goldenes Land«

Referent: Andreas Pröve, Termin: 01.06.2017 | 20.00 Uhr

Multvisionsshow »Wilde Küsten – Von der Nordsee bis nach Grönland«

Referent: Norbert Rosing, Termin: 02.06.2017 | 20.00 Uhr

Multvisionsshow »Wilde Stmmen« – Eine Reise in die Welt der Pinguine und Bären«

Referentin: Daisy Gilardini, Termin: 03.06.2017 | 20.00 Uhr Vortrag in Englisch

Multvisionsshow »Auftakt zur Stlle«

Referent: Monika Lawrenz, Termin: 04.06.2017 | 20.00 Uhr

 

Best of Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2016

Kartenvorverkauf: Max Hünten Haus Tel.: 03 82 32 – 16 51 10 | E-Mail max@zingst.de
Kurhaus Zingst Tel.: 03 82 32 – 8 15 80 | tourismusinformaton@zingst.de

Preise:

Karten im Vorverkauf: jeweils 16,- EUR inkl. Vorverkaufsgebühr
Karten an der Abendkasse: jeweils 18,- EUR

 

300-maus Tiere sind Lebensretter und Feind, Entertainer und Projektonsfläche. In ihren hintergründigen, humorvollen, tragikomischen und auch anrührenden Fotogeschichten zeigen uns Heidi und Hans-Jürgen Koch ein Tier, das auch immer das ist, was Menschen (und Fotografen!) aus ihm machen.
300-uli-kunz Uli Kunz ist mit Haien, Orcas, Buckel- und Belugawalen getaucht, hat sagenhafte Korallenriffe vor Norwegen untersucht und einmalige Begegnungen mit dem größten Fisch der Erde gehabt.
300-timm-allrich Lassen Sie sich verzaubern von gleichermaßen stmmungsvollen wie spektakulären Fotografien, die Timm Allrich seit Jahren auszeichnen und ihn zu einer Art fotografischem Markenbotschafter des Bundeslandes gemacht haben.
300-hans-strand Hans Strand zeigt das Ergebnis von 21 Jahren und 27 Besuchen in Island. Keine Landschaft auf der Erde ist so vielfältg und komplex wie die isländische.
300-gabriele-boiselle Gabriele Boiselle ist eine internatonal bekannte Pferdefotografin, die seit vielen Jahren weltweit Kalender und Bücher publiziert. Ihre Reisen führen sie rund um die Welt, immer auf der Suche nach magischen Momenten und besonderen Pferden.

weitere Informatonen unter: https://www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de/fotofestval/multvisionsshows.html

 

Related posts